Somi fra Midkoti
Somi fra Midkoti
Bei uns zwei war es etwas ├Ąhnliches wie Liebe auf den ersten Ritt. Nachdem ich einsehen musste, dass ich langsam wirklich zu gross bin um auf meinem Herz Feykur regelm├Ąssig zu reiten, habe ich mich auf die Suche nach einem anderen neuen Reitpony gemacht. Zum Gl├╝ck ist Somi zu dieser Zeit frisch auf den Hof gekommen und wir haben uns schnell zusammengefunden. Doch dann wusste ich noch nicht, dass ich ihn jemals so gern bekommen werde. Somi ├╝berzeugte mich relativ schnell mit seiner h├Âflichen Art und zeigte mir, das es auch Spass macht auf "normalen", etwas ruhigeren Ponys und nicht nur auf so durchgeknallten, kleinen Shettys zu reiten. Obwohl Somi etwas ├Ąlter ist, ist er immer fleissig bei der Sache. Somi schlich sich immer mehr in mein Herz ohne, das ich es bemerkte. Wenig sp├Ąter fragte mich Corinne ob ich Somi an Futter nehmen m├Âchte. Schnell versuchte ich meine Eltern zu ├╝berzeugen und irgendwie und irgendwann sagten sie, nach vielem, langen Zweifeln, dann endlich ja. Ich tr├Ąumte zwar schon immer von einem eigenen Pony, aber das es so schnell geht, h├Ątte ich mir nur im Traum ausgemalt. Nun geh├Ârt Somi seit dem 4. April zu mir. Ich bin ├╝bergl├╝cklich und kann sagen es war die beste Entscheidung in meinem ganzem Leben. Ich hoffe das ich noch vieles mit ihm erleben darf.

[zurück]

 wird ├╝berpr├╝ft von der Initiative-S