Dögg frá Gerðum (Morgentau)
Dögg frá Gerðum (Morgentau)
Dögg ist seit Sommer 1994 bei uns. Langjähriges Privatpferd von Corinne, welches sich mit der Stute den damaligen Traum vom Sportpferd erfüllt hat. Dögg hat Corinne dann bald gelernt, dass man (Corinne) nicht einfach mit dem Kopf durch die Wand, bzw. die Art des Pferdes achten soll und den persönlichen Ehrgeiz hintenan stellen. Viele Jahre sind die beiden nun Wald und Wiesenreiter, und nun lernt Dögg als "Atombombensicheres" Isi-Tier der nächsten Generation die Freude und Achtung am Pferd.

[zurück]
 wird ĂĽberprĂĽft von der Initiative-S